Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Projekt „Schulweghelfer“ - Infoabend am 5.12.2019

Flieden, den 26.11.2019

Der Schulelternbeirat hat gemeinsam mit der Fliedetalschule und der Verkehrswacht das Schulweghelfer-Projekt ins Leben gerufen.

 

Am 23.11.2019 wurden einige Erwachsenen von Polizei und Verkehrswacht geschult, sodass am 25.11.19 die ersten Lotsen an den beiden Fußgängerüberwegen „Zebrastreifen Blumen Kreß“ und „Zebrastreifen Optik Deisenroth“ ihren Dienst aufnehmen konnten.

 

Die Anzahl der freiwilligen Helfer reicht allerdings noch nicht aus, um auch andere Gefahrenschwerpunkte wie die Verkehrsinseln bei der Sparkasse und beim Reisebüro Happ abzusichern. Die Organisatoren haben sich aber zum Ziel gesetzt, alle diese Gefahrenschwerpunkte sicherer zu machen.

 

Dafür brauchen die Kinder aber vor allem Ihre Hilfe!

 

Aus diesem Grund lädt die AG Sicher zur Schule herzlich ein, am

 

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 20:00 Uhr

zum Infoabend „Schulweghelfer“

in die Aula der Fliedetalschule

 

zu kommen.

 

Es wird über den zeitlichen Aufwand, die rechtlichen Grundlagen und die Notwendigkeit der Erwachsenen-Lotsen informiert. Einige Lotsen werden über ihre Erfahrungen der ersten Wochen berichten.

 

Bitte denken Sie daran, dass nicht nur Verkehrsanfänger davon profitieren, sondern alle Kinder, die morgens auf dem Weg zur Schule sind.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Projekt „Schulweghelfer“ - Infoabend am 5.12.2019