Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Schwebener Straße wieder freigegeben

Flieden, den 14.10.2020

Die Schwebener Straße konnte am gestrigen Dienstag (13.10.2020) wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

Der Buslinie 53 fährt wieder regulär die Haltestellen "Rückers Ortsmitte" und "Rückers Eckenheim" an.

 

__________________________________________________

Die Vollsperrung der Schwebener Straße in Höhe der Hausnummer 18a in Flieden - Rückers wird aufgrund der Witterung bis zum 14.10.2020 verlängert. Die Umleitungen gelten weiterhin.

 

Somit bleiben die unten beschriebenen Änderungen des Busverkehrs ebenfalls bis zum 14.10.2020 bestehen.

___________________________________________

 

Ab dem 5. Oktober 2020 bis 9. Oktober 2020 ist die Schwebener Straße in Höhe der Hausnummer 18a in Flieden-Rückers wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

 

Die Umleitung in beiden Richtungen ist über Adenmühle, Rückers und Flieden ausgeschildert.

 

Aufgrund der Baumaßnahme kommt es zu Änderungen auf der Linie 53.

 

Die Umleitungsstrecke aus Richtung Schweben kommend führt über die K 90 am Freibad Landrücken vorbei nach Rückers und umgedreht. Dabei entfallen die Haltestellen „Rückers Ortsmitte und Rückers Eckenheim“. Ersatzweise wird eine Ersatzhaltestelle in die Straße „Am Sengig“ auf Höhe der Hausnummer 1 eingerichtet.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.lng-fulda.de/de/

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Schwebener Straße wieder freigegeben