Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ informiert: Kostenlose „Bürgersprechstunden Energie“ am 3. Mai im Rathaus - Austellung "Energiesparen im Altbau" ab 2. Mai im Foyer des Rathauses

Flieden, den 19.04.2018

 

 

Die HESA bietet ab sofort im Rathaus der Gemeinde Flieden kostenlose „Bürgersprechstunden Energiean folgenden Tagen, jeweils von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr für alle interessierten Bürgerinnen und Bürgern an:

 

 

 

 

03. Mai

06. Juni

18. Juli

09. August

06. September

11. Oktober

01. November

06. Dezember

 

Die Energieberatung führt der HESA-Regionalpartner und Energieberater Roland Kolb

durch. Die Ratsuchenden können sich bei Herrn Kolb unter 0170/9333392 telefonisch anmelden und ihr Beratungsthema vorab grob beschreiben. Aber auch kurzfristige unangemeldete Beratungen werden durchgeführt, hier sind dann evtl. Wartezeiten einzuplanen.

 

Im Fokus der Beratung stehen Möglichkeiten der Gebäudemodernisierung. Dieses Angebot gibt den Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich ausführlich und individuell in einem Beratungsgespräch zu verschiedenen Themenbereichen der Energieeinsparung beraten zu lassen:

  • Heiztechnik
  • Wärmedämmung
  • Warmwasserbereitung
  • Schimmelbildung in Wohngebäuden
  • aktuelle Fördermöglichkeiten
  • Wirtschaftlichkeit anstehender Sanierungsmaßnahmen

 

Darüber hinaus präsentiert die „Hessische Energiespar-Aktion“ die Ausstellung „Energiesparen im Altbau im Rathaus der Gemeinde Flieden vom 2. Mai bis zum 30. Mai. Entsprechendes kostenloses Informationsmaterial ist vor Ort erhältlich.

 

Weitere Informationen auf der HESA-Homepage unter www.energiesparaktion.de, über die auch www.energieland.hessen.de, die „Energieseite“ des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung sowie der „Förderkompass Hessen“ mit allen aktuellen Förderangeboten direkt zu erreichen ist.

 

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ ist ein Projekt der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).