Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Achtung -  Angriffslustiger Mäusebussard im Bereich Eselswasser und am Freibad!

Flieden, den 18.06.2020

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es derzeit im Bereich Eselswasser (Weg zwischen Schützenhaus und Leide) und im Bereich des Freibades zu Zwischenfällen mit einem Mäusebussard kommen kann. Dieser greift vereinzelt Jogger und Radfahrer von hinten an.

Nach Rücksprache mit dem NABU Flieden kann dies unterschiedlichste Ursachen haben, wie z. B. dass sich Personen dem Horst zu dicht nähern, in dem derzeit gebrütet wird oder die Aufzucht stattfindet. Es ist auch denkbar, dass die Farbe der Kleidung Einfluss auf dieses Verhalten haben kann.

Es ist davon auszugehen, dass sich dieses Verhalten, sofern es durch die Brutzeit ausgelöst ist, in ein paar Wochen wieder ändert.

Es wird empfohlen in diesem Bereich besonders Acht zu geben, da bereits Personen verletzt wurden. Jogger und Radfahrer sollten in diesem Bereich das Tempo reduzieren, da auch dies den Mäusebussard aufschrecken könnte.

Wir bitten um Beachtung.

Ihr Ordnungsamt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Achtung -  Angriffslustiger Mäusebussard im Bereich Eselswasser und am Freibad!