Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

VHS-Kursen im Oktober

Flieden, den 16.09.2021

Diese VHS Kurse starten demnächst - jetzt anmelden unter

www.vhs-fulda.de

oder 0661/6006-1600

 

Akademische Öl- und Aquarellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

Verschiedene Themen in Öl- und Aquarell-Malerei. Grundtechniken für Anfänger und Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität für Fortgeschrittene.

Informationen über den Künstler unter www.kasakow-kunstmalerei.de

VX2070932 Donnerstag 28.10.2021, 18:30 - 21:30 Uhr

32,00 UE an 8 Kurstag(en), Kursgebühr: 99,20 €,

L Sergej Kasakow

Flieden; Atelier unter dem Kirchplatz

Bitte mitbringen: Grundausstattung für Ölmalerei: Ölmalfarben, Malmittel, Pinselsortiment, Malplatten (30x40cm), Malpalette (aus Holz oder Plastik), Palettenstecker oder Dose, Malmesser, transportable Staffelei - falls vorhanden, Tischdecke, Grundausstattung für Aquarell: Aquarell-Farben, Malblock mit Aquarell-Papier, Pinsel für Aquarell-Farben, Bleistifte, Lappen und Arbeitskleidung,

Kurs ermäßigbar: ja

-mit Voranmeldung

 

 

Mach dich fit - Ganzkörpertraining (Fitnesslevel 1)

Hast du Lust sportlich aktiv zu sein? In diesem Fitnesskurs trainierst du deine Ausdauer, Kraft und auch deine Gelenkigkeit; praktisch ein Ganzkörpertraining für Bauch, Beine, Po und viele andere Bereiche.

VX3020926 Mittwoch 06.10.2021, 20:00 - 21:00 Uhr

11,00 UE an 8 Kurstag(en), Kursgebühr: 25,30 €,

L Isabell Ubrig

Flieden-Magdlos; DGH

Bitte mitbringen: Getränk, Handtuch, Gymnastikmatte

Kurs ermäßigbar: ja

-mit Voranmeldung

 

 

Mach dich fit - Ganzkörpertraining (Fitnesslevel 2)

Du hast Lust dich auszupowern? In diesem Fitnesskurs kannst du an deine Grenze gehen und deinen ganzen Körper trainieren.

VX3020928 Mittwoch 06.10.2021, 18:45 - 19:45 Uhr

11,00 UE an 8 Kurstag(en), Kursgebühr: 25,30 €,

L Isabell Ubrig

Flieden-Magdlos; DGH

Bitte mitbringen: Getränk, Handtuch, Gymnastikmatte

Kurs ermäßigbar: ja

-mit Voranmeldung

 

 

 

Zweigstelle Neuhof

 

Tanzkurs Discofox für Anfänger/Innen und Wiedereinsteiger/Innen

Sie haben Freude am Tanzen oder möchten das Tanzen erlernen? Zu aktuellen Hits lernen Sie Discofox tanzen. Vermittelt werden Stil, Tanzhaltung, Grundschritte sowie einfache Tanzfiguren... Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Achtung : Corona bedingt gelten die 3 G-Regeln, geimpft-oder genesen-oder getestet.

Die entsprechenden Nachweise müssen vor jedem Unterricht von den Dozenten geprüft werden. Entweder Impfbuch, PCR Test nicht älter als 48 Std, Anti-Gen Test nicht älter als 24 Std.

VX2051903 Mittwoch 27.10.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

8,00 UE an 4 Kurstag(en), Kursgebühr: 24,80 €,

L Lothar Döppenschmidt

Neuhof-Rommerz; DGH

Bitte mitbringen: Getränk, eventuell kleines Handtuch, geeignete Schuhe zum Tanzen

Kurs ermäßigbar: ja

-mit Voranmeldung

 

 

Gong-Klang Entspannung

Er kann flüstern und schreien, singen, jubeln und klagen. Mit seinen großartigen obertonreichen Klängen füllt er mit Leichtigkeit den Raum und hüllt uns in einen magischen Klangmantel. Auf seine lösenden und ordnenden Schwingungen reagieren wir ganzkörperlich. Er berührt uns bis auf die Ebene der Gewebe und Organe. Auch unser Nervensystem und unsere Emotionen sprechen stark auf den Gong an. So bringt er uns wunderbar in Verbindung mit uns selbst und schenkt uns ein weites Spektrum an Körper- und Gefühlserfahrungen.

Sorgen loslassen und uns einfach nur lauschend hingeben, dass führt zu einer tiefen Entspannung und ist ein Genuss für Körper, Geist und Seele.

VX3011911 Montag 25.10.2021, 20:00 - 21:00 Uhr

6,00 UE an 4 Kurstag(en), Kursgebühr: 23,40 €,

L Sonja Enders

Neuhof; Gemeindezentrum-Festsaal

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke und kleines Kissen, Getränk. Bitte sorgen Sie auch für ausreichend Liegeunterlagen, um mind. eine Stunde gut durchzuhalten.

Kurs ermäßigbar: ja

-mit Voranmeldung

 

 

Online-Vorträge und Online-Kurse/Seminare im Oktober 2021, sowie Kurse in den Herbstferien

 

Online-Vorträge aus der Reihe vhs.wissen.live

vhs.wissen.live ist eine Kursreihe von interessanten Vorträgen, die ausschließlich aus dem Internet über Zoom gestreamt werden. Die Angebote sind kostenfrei und Sie können einfach zu Hause am Vortrag teilnehmen. Diese Kurse sind mit Voranmeldung!

 

 

Ein Elefant für den Papst. Die Entdeckung der neuen Welt und der Kurie in Rom, VX1000006, 01.10.2021, 19.30 bis 21 Uhr

1514 erreicht Papst Leo X. in Rom ein Geschenk des Königs von Portugal, ein junger weißer Elefant.

Ausgehend von diesem Ereignis, das seinerzeit ungeheures Aufsehen erregte, unternimmt Martin Zimmermann seinem Vortrag eine Reise ins Zeitalter der »Entdecker«.

Er erzählt von gefährlichen Überfahrten, der Begegnung mit dem Fremden, kolonialer Gewalt, der Macht der Kartografie und der Kirche als aufmerksamen Begleiter, der an Mission, aber auch an den Reichtümern ferner Länder interessiert war.

In einem aus heutiger Sicht ungeheuerlichen Vertrag teilten sich Portugal und Spanien im Jahr 1494 gar die Welt untereinander auf, indem sie durch den Atlantik eine Linie vom Nord- zum Südpol ziehen - ein Sinnbild herrscherlicher Hybris, das bis heute nachwirkt.

 

 

Was heißt Provinz? - Und gibt es sie noch in Deutschland? VX1000022, 04.10.2021, 19.30 bis 21 Uhr

Die Provinz hat keinen guten Ruf. Sie gilt als verschlafen, rückständig und piefig. »Provinziell« zu sein, lässt sich daher niemand gerne nachsagen.

Wer hip, modern sein und am Puls der Zeit leben will, muss sich in Berlin oder einer der Metropolen dieser Welt herumtreiben.

Vergessen wird jedoch oft, dass das geistige und kulturelle Leben Deutschlands jahrhundertelang in der Provinz stattfand und bis heute stattfindet - man denke nur an Weimar, Heidelberg, Tübingen oder Marburg.

Eine Metropole gab es lange Zeit nicht. Die Provinz war Ort des Aufbruchs, des intellektuellen und wirtschaftlichen, aber auch des erotischen, wie die französische Literatur des 19. Jahrhunderts belegt.

Von Würzburg über Bochum und Siegen nach Palo Alto: Der Weltbürger Hans Ulrich Gumbrecht hat fast ausschließlich in der Peripherie gelebt. Da, wo sich Hightech-Unternehmen, Forschungsinstitutionen und viele der besten Universitäten der Welt befinden. Das Silicon Valley steht paradigmatisch für diesen Trend. Ist die Provinz vielleicht doch besser als ihr Ruf?

 

 

Das Risikoparadox - warum wir uns vor dem Falschen fürchten, VX1000007, 12.10.2021, 19.30 bis 21 Uhr

Was uns wirklich bedroht und wie wir richtig damit umgehen Nahezu täglich bringen uns die Medien neue Hiobsbotschaften: steigende Kriminalität, gentechnisch veränderte Lebensmittel oder Elektrosmog. Wird unser Leben nicht immer gefährlicher, unsicherer, risikoreicher? Ortwin Renn, der international anerkannte Risikoforscher und renommierte Technik- und Umweltsoziologe, sagt: nein. Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt beständig, in vielerlei Hinsicht geht es uns immer besser. Wie fürchten uns, so Renn, vor "falschen" Gefahren, verschließen aber die Augen vor Risiken, die uns und unsere Nachwelt erheblich bedrohen. Renn zeigt, welches diese sind, warum wir sie unterschätzen und wie wir im Sinne der Nachhaltigkeit verantwortungsvoll damit umgehen können.

 

 

Wie lässt sich unser Gesundheitssystem fairer und effizienter gestalten, VX1000019, 19.10.2021, 19.30 bis 21 Uhr, Voranmeldung

Karl Lauterbach im Gespräch mit Thomas Pogge

Die Corona Krise hat uns deutlich vor Augen geführt, dass Pandemien nur global bekämpft werden können. Unabhängig vom Einkommen muss jede/r Zugang zu Medikamenten oder Impfstoffen bekommen. Dies ist aus ethischen Gründen aber auch aus Nützlichkeitsüberlegungen erforderlich.

Doch wie kann ein Gesundheitssystem fairer und effizienter gestaltet werden? Durch welche Anreize kann auch die Pharmaindustrie hier einbezogen werden, ohne die die Entwicklung von Medikamenten oder Impfstoffe undenkbar wäre? Diese Fragen diskutieren der Politiker Karl Lauterbach und der Philosoph Thomas Pogge.

 

 

Die Erziehung des Geschmacks. Eine unendliche Geschichte, VX1000008, 21.10.2021, 19.30 bis 21 Uhr

Spätestens wenn man bemerkt, wie sehr die sozialen Medien sich zu Paradiesen oder Höllen des Geschmacks entwickelt haben, in denen täglich tausendfach "Followers" ihre "Likes" vergeben oder verweigern, zerstreut sich der Verdacht, die Geschichte des Geschmacks sei beendet oder ein Gegenstand bloß antiquarischen Interesses.

Tatsächlich folgen wir, wenn wir uns vom Gefallen oder Missfallen leiten lassen, einer schnellen, instinktartig funktionierenden Steuerung, die alle Operationen der Vernunft unterläuft. Den Sinnen nah, dem Verstand fern, ist der Geschmack ein Schwererziehbarer, um den sich nach den Philosophen des 18. und den Formerziehern des 19. Jahrhunderts zunehmend Marktinstanzen gekümmert haben, deren Wirken neuerdings von Algorithmen und KI unterstützt wird.

 

 

Die Wiederfindung der Nation - Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen, VX1000009, 29.10.2021, 19.30 bis 21 Uhr

Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine "Volksgemeinschaft" bedeutet, die andere ausschließt?

Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen für sich erobert haben. Doch lässt sich nicht auch eine Form von Nation (wieder)finden, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann? Diese und viele weiteren Fragen diskutieren Aleida Assmann und Herfried Münkler.

 

 

Online-Kurse

 

WORD (2019) - Office (Grundkurs), 8 Kurstage, 78,80 €, Paul Litz, Fulda; vhs online - cloud, VX5010020, 27.10.2021, 18.30 bis 20 Uhr, Voranmeldung

 

Fitness Welcome - Ganzkörpertraining, 8 Kurstage, 25,30 €, Irene Vogler, Zoom, VX3020013, 13.10.2021, 20 bis 21 Uhr, Voranmeldung

 

Ausgleichsgymnastik für Büro und Home-Office, 12 Kurstage, 27,60 €, Mathias Lissek, Zoom, VX3020022, 20.10.2021, 17 bis 17.45 Uhr, Voranmeldung

 

Kräftigung - Stretching - Entspannung, 9 Kurstage, 27,60 €, Kathrin Klewer, Zoom, VX3020025, 07.10.2021, 18 bis 19 Uhr, Voranmeldung

 

Entspannen mit Autogenem Training - Ein Onlinekurs für mehr Gelassenheit im Alltag

39 €, keine Ermäßigung, Michael Knoth, VW3010095, Voranmeldung - Kurseinstieg ist jederzeit möglich! Flexibel lernen im Onlinekurs für mehr Gelassenheit im Alltag.

Lernen Sie das Autogene Training kennen! Sie werden schrittweise in diese anerkannte Entspannungsmethode eingeführt.

 

 

Online-Kochkurse

 

Kulinarische Reisen - Zusammen is(s)t man weniger allein

Mit der neuen Online-Kochkursreihe „Kulinarische Reise“ präsentiert die Volkshochschule an rund 40 einzelnen Kochabenden Gerichte aus der ganzen Welt. (Online-Angebote aus den Erweiterten Lernwelten) Alle Kurse finden am Kurstag in der Zeit von 17.30 bis 19.30 Uhr über Zoom statt, sie sind nicht ermäßigbar, eine Voranmeldung ist erforderlich.

 

Gewürzküche - Gewürzmischungen selbst herstellen und verwenden, 15 €, Barbara Stadler, VX3050027, 04.10.2021

 

Singapur Laksa, 15 €, Sylvia Seiler-Budimann, VX3050028, 06.10.2021

 

Thailändisches Rotes Curry mit Geflügel, Gemüse und Basmatireis, 15 €, Waltraud Spill, VX3050029, 07.10.2021

 

Raffiniertes Herbstmenü - zwischen Streuobstwiese, Seenlandschaft und Meeresbrise, 38 €, Sternekoch Peter Scharff, VX3050030, 13.10.2021, 17.30 bis 21 Uhr

 

Kürbis-Ravioli mit regionalen Produkten, 15 €, Sabine Torres Prado, VX3050031, 14.10.2021

 

Süßes für den Herbst, 15 €, Alexander Kuhn, VX3050032, 20.10.2021

 

Klassiker mit Linsen, 15 €, Dorothea Brasch-Duffner, VX3050033, 25.10.2021

 

Mumbai Vada-Pav - vegetarischer Burger mit Chutney, 15 €, Dr. Yamini Avadhut, VX3050034, 26.10.2021

 

Karibisches Menü mit Fisch und Süßkartoffeln - Erinnerungen an die Dominikanische Republik, 15 €, Joanna Sanchez-Astacio, VX3050035, 28.10.2021

 

 

Nähere Informationen zu unseren Online-Kursen, Online-Seminaren und Online-Vorträgen erhalten Sie auf unserer Website. Anmeldungen von Interessenten sind mit Angabe der Mailadresse unter www.vhs-fulda.de oder der Telefonnummer (0661) 6006 1600 möglich.

 

 

 

Kurse in den Herbstferien

 

 

Online-Kurs: Englisch für Schüler und Schülerinnen der 5. Klasse (Herbstferien), 6 Kurstage, 24,80 €, Jutta Worschech, Fulda; vhs online - cloud, VX4060003, 18.10.2021, 14 bis 15 Uhr, Voranmeldung

 

Online-Kurs: Englisch für Schüler und Schülerinnen der 6. Klasse (Herbstferien), 5 Kurstage, 31 €, Jutta Worschech, Fulda; vhs online - cloud, VX4060002, 11.10.2021, 14 bis 15.30 Uhr, Voranmeldung

 

Online-Kurs: Englisch-Intensivkurs für Schüler der 7. und 8. Klassen in den Herbstferien, 4 Kurstage, 62 €, Ulrike Günkel-Kohl, Fulda; vhs online - cloud, VX4060001, 11.10.2021, 9 bis 12.45 Uhr, Voranmeldung

 

Italienisch Intensivkurs, Grundstufe A1.1(mit Vorkenntnissen) in den Herbstferien, 4 Kurstage, 74,40 €, Ulrike Günkel-Kohl, Fulda; DB-Trainingszentrum, Esperantostr. 1, VX4090112, 18.10.2021, 17.15 bis 21.45 Uhr

 

Töpferkurs für Kinder in den Herbstferien (ab 7 Jahren), 5 Kurstage, 62 €, zzgl. 25€ Materialpauschale für Ton, Glasur und 2 Brände, Christel Hörstermann, Künzell; Töpferei am Herzberg, Diorolfstr. 37, VX2101803, 18.10.2021, 9 bis 12 Uhr, Voranmeldung

 

 

 

 

Bild zur Meldung: VHS-Kursen im Oktober