Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

„Digitale Dorflinde“ in Flieden – Erste öffentliche WLAN-Hotspots eingerichtet

Flieden, den 19.08.2021

Aktuell errichtet die Gemeinde Flieden im Rahmen des Förderprogramms „Digitale Dorflinde“ an mehreren Standorten im gesamten Gemeindegebiet kostenlose öffentliche WLAN-Hotspots.


Das Land Hessen unterstützt mit diesem Förderprogramm Städte und Gemeinden bei der Einrichtung kommunaler WLAN-Infrastrukturen, um Bürgerinnen und Bürgern kostenlose, einfache und sichere Internetzugänge anbieten zu können.

Im Freibad Landrücken sowie an der Spiel.Golf-Anlage in Flieden sind die Installationsarbeiten bereits abgeschlossen, hier steht der Internetzugang nun zur Verfügung und kann kostenlos genutzt werden.

 

 

Bild zur Meldung: „Digitale Dorflinde“ in Flieden – Erste öffentliche WLAN-Hotspots eingerichtet