Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerbus für Flieden – Helfer gesucht!

Flieden, den 14.01.2022

In der dieser Woche konnten wir unseren Bürgerbus in Empfang nehmen. Die Beschaffung erfolgte über ein Förderprogramm des Landes Hessen im Rahmen der Offensive „Land hat Zukunft – Heimat Hessen“, die Umsetzung über die Landesstiftung „Miteinander in Hessen".

 

Beim Bürgerbus-Angebot stehen vor allem ältere Menschen im Fokus, deren Mobilität sich aufgrund des Alters bereits eingeschränkt hat. Hierzu sagt die Landesstiftung: „Ein Bürgerbus verbessert in der Regel die Anbindung der Ortsteile an den Hauptort und trägt dazu bei, dass vor allem ältere Menschen ihre Grundversorgung sicherstellen und die bestehende Infrastruktur (Ärzte, Apotheken, Lebensmittelmärke etc.) weiterhin nutzen können.“

 

Jetzt geht es an die Planung und Koordination der Inbetriebnahme. Die Betriebsführung wird das Familienzentrum Treffpunkt Königreich übernehmen. Um das aufbauen zu können, benötigen wir das Engagement freiwilliger Helfer: je mehr ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sich finden, desto breiter kann das Angebot des Bürgerbusses aufgestellt werden.

 

Wer Interesse hat, sich als Fahrer/in oder Terminkoordinator/in für seine Mitmenschen zu engagieren, melde sich bitte mittels des u.g. Fragebogens (Download). Diesen bitte bis zum 1. Februar 2022 im Rathaus abgeben oder per Mail an schicken.

 

 

Bildunterschrift:

v.l.: Bürgermeister Christian Henkel, Kerstin Pfeffermann und Nicole Grimme vom Treffpunkt Königreich, Manuela Meyer-Grandpierre und Sebastian Klug, Gemeinde Flieden

 

Bild zur Meldung: Bürgerbus für Flieden – Helfer gesucht!