Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Do it! - Ein Foto am neuen Selfie Point in Flieden am Bahnhof

Flieden, den 09.09.2022

Passanten, die unseren Bahnhof erreichen und die Unterführung auf Höhe Gleis 2+3 durchqueren können ab heute, 9. September, die Entstehung eines Graffitis mit integriertem Selfie Point bestaunen.

 

Anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Großgemeinde Flieden" hatte Bürgermeister Henkel gebeten Vorschläge für das Jubiläumsfest einzureichen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN brachten daraufhin einen Antrag zur Erstellung eines Graffitis im Fliedener Bahnhof in der Gemeindevertretung ein. Mittels zuvor eingestellten Werbemitteln für das Jubiläumsfest  wird dieses neue Kunstwerk für Flieden finanziert und nun umgesetzt.

 

Das Graffiti soll unsere Gemeinde mit ihren Ortsteilen, ihrer herausragenden Vereinsvielfalt und das vernetzte Dorfleben repräsentieren.  Ein weiterer Gedanke war es, unserer Gemeinde etwas Farbe zum Jubiläum zu schenken und mal etwas Neues auszuprobieren.

 

Es wird heute so viel fotografiert und fast jeder trägt ein Handy bei sich. Wir wollen uns mit der Zeit bewegen und uns mit unserer Krone als „Selfie Point“ am Bahnhof in Flieden in die heutige Zeit integrieren, denn das sind WIR.

WIR im Fokus der Gemeinschaft mit der Liebe zu unseren Mitmenschen, dem Engagement und unseren Vereinen.

 

Wir sind ganz gespannt, welch ein Kunstwerk unsere Gemeinde am Ende des Tages  verzaubern wird. Für dieses tolle Projekt konnte die Gemeinde Flieden den Dipl. Künstler Cagdas Saso und sein Team ins Boot holen, welches schon vor ein paar Tagen für Neugier mancher Passanten sorgte, welche ganz gespannt die Vorarbeiten begutachteten. Jung und Alt waren gleichermaßen gespannt und haben sich gefragt, was da wohl entstehen könnte.

 

Ein herzliches Dankeschön geht auch an das Realisierungsteam Natascha Simon (Gemeindevorstand), Tobias Scheich (Gemeindevorstand), Sonja Pappert (Gemeindevertretung) und Remigius Ochmann (Leiter Bauamt),  das sich speziell für dieses Vorhaben mit viel Zeit und Engagement eingebracht hat.

 

Wir laden Sie herzlich zu einem Selfie am Kunstwerk am Bahnhof ein und sind gespannt auf Ihre Selfie- und Fotoideen. Diese können Sie gerne als Kommentar auf unserer Facebook-Seite flieden.de hochladen oder als Ihren Beitrag mit flieden.de  verlinken.

 

 

Die Entstehung eines solchen Grafittis: erst wird ein Raster angelegt, dann die Konturen - hier von Grisu:

 

grisu

 

 

 

Bild zur Meldung: Do it! - Ein Foto am neuen Selfie Point in Flieden am Bahnhof