Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde Flieden,

01.07.2024

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde Flieden,

 

vielen Dank an Sie und euch! Mit knapp 77 % gewählt zu werden zeigt mir, wie selbstbewusst Sie willens sind, einen Grundstein des Vertrauens für eine gemeinsame Zukunft zu legen. Ich fühle mich noch immer sehr geehrt und gleichzeitig von Ihnen dazu aufgefordert, für Flieden meine besten Fähigkeiten einzusetzen.

Sie dürfen sicher sein: Ich gehe mit Demut und Dankbarkeit, mit großer Zielstrebigkeit, aber auch mit großem Respekt vor der Dimension der Aufgabe in dieses Amt. Es ist ein Privileg, die Heimatgemeinde an so entscheidender Position mitgestalten zu dürfen.

 

Menschen miteinander zu verbinden, dafür möchte und werde ich verantwortlich sein. Unser Königreich liefert uns generationenübergreifend viel Identifikation und Energie für die vielen Herausforderungen, die anstehen.

 

Mein Ziel ist es, unsere Gemeinde gemeinsam dahin zu bringen, dass sie begeistert: Dass sich die Menschen vorstellen und leisten können, hier eine Familie zu gründen und ihr Leben bis ins hohe Alter hier zu planen. Dass alle Menschen so begeistert von ihrer Heimatgemeinde sind, dass sie sich für sie einsetzen, ob im Ehrenamt oder als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Verwaltung. Dies und nicht weniger muss unser gemeinsamer Anspruch sein.

 

Ich möchte diese Gemeinde auf dem Fundament, das meine Amtsvorgänger Karl Förster, Ludwig Ebert, Winfried Kreß und Christian Henkel geschaffen haben, weiterentwickeln und weiterbauen. 

Das schafft man nur mit dem Rückenwind der Bürgerinnen und Bürger. Denn: Wir sind immer nur so stark wie die Schultern, die uns tragen.

 

Ihnen und euch allen möchte ich ein nahbarer, überparteilicher, überzeugender und tatkräftiger Bürgermeister sein. Dazu reiche ich euch allen die Hand und dafür wünsche ich uns allen ein gutes gemeinsames Gelingen und Gottes Segen.

 

Ihr 

  

Christopher Gärtner

Bürgermeister

 

Bild zur Meldung: Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde Flieden,