Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

700 Radler beim Mittagsstopp der hr4-Radtour 2019 in Flieden

Flieden, den 12.08.2019

Am Samstag 10. August empfing die Gemeinde Flieden die 700 Teilnehmer der hr4-Radtour gebührend.

 

Begleitet von Polizei und DRK trafen die Radler um 11.50 Uhr in Flieden ein. Nachdem sie ihre Räder rund um das Rathaus abgestellt hatten, traf man sich auf dem Dorfplatz zur Mittagspause.

 

Moderator Uwe Becker und Bürgermeister Christian Henkel begrüßten die motivierten Teilnehmer der Tour. Für Begeisterung sorgte ein Platzkonzert der „Royal Scots Pipes and Drums KF Flieden“. Mathias Gesang erläuterte den Gästen kurz Wissenswertes zur Pipeband.

 

Nach einer erholsamen Pause hieß es um 13.30 Uhr wieder Aufstellung nehmen zur Weiterfahrt nach Steinau.

 

Für Speisen und Getränke sorgten die Gaststätte „Zentrum“ und der Getränkevertrieb Quell. Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Flieden für die Absicherung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 700 Radler beim Mittagsstopp der hr4-Radtour 2019 in Flieden

Fotoserien zu der Meldung


HR4-Radtour - Mittagsstopp in Flieden (12.08.2019)