Link verschicken   Drucken
 

Wanderwege in Flieden

Der Fremdenverkehrsverein Flieden e.V. hat eine kleine Broschüre mit den schönsten Wanderwegen für Flieden und seine Ortsteile aufgelegt.

Auf insgesamt zehn beschriebenen Wanderrouten, die zwischen drei und 15 Kilometer lang sind, können Aktivurlauber und Naturliebhaber die reichen Laub- und Nadelwälder der Region erkunden, herrliche und weite Ausblicke bis in Rhön und Vogelsberg genießen und die Artenvielfalt der Tierwelt entdecken. Wer Rast und Ruhe nach dem Wanderausflug sucht, findet in dem Führer zahlreiche Möglichkeiten zur Einkehr.

Die Broschüre ist ab 25.09.2011 bei der Gemeindeverwaltung Flieden, den Unterkünften, Gaststätten  und Tommy`s Sport Arena zu einem Preis von 0,50 € erhältlich.

 

Fremdenverkehrsverein.jpg

 

Rhön- Rundwege  
Der Landkreis Fulda hat in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden und dem Naturpark Hessische Rhön ein neues, durchgängiges Wanderwegenetz erarbeitet, das den kompletten Landkreis Fulda abdeckt.  

Die  Wege, mit einer Gesamtlänge von ca. 1.800 km Länge, sind mit einer weißen Zahl in einem blauen Quadrat gekennzeichnet. Übersichtstafeln an den Ausgangspunkten sollen dem Wanderer zukünftig die Orientierung erleichtern. Dazu befinden sich viele weitere nützliche Angaben wie Höhenprofile, präzise Längenangaben, Aufstiegshöhenmeter und GPS-Daten der Startpunkte in den Heften.

 In den 5 Heften werden insgesamt 282 Rundwanderwege beschrieben. 

Für alle, die die Rhön erwandern möchten, sind die fünf Ausgaben für die hessischen „Rhön-Rundwege“  – genau wie das bereits erschienene Werk „Wanderführer Extratouren“ die idealen Wegbegleiter.

Erhältlich sind folgende Wanderführer:

  • „Fulda-Südwest“
  • „Rund um Fulda“
  • „Hessisches Kegelspiel“
  • „Rund um die Wasserkuppe“
  • „Oberes Ulstertal“
  • „Wanderführer Extratouren“

 

 zu einem Preis von je 4,80 Euro im Bürgerbüro des Rathauses Flieden. 

 

Rhönrundwege.jpg

 

Die Extratouren des Hochrhöners
Auf 180 Kilometern führt der Premiumwanderweg "Der Hochrhöner" von Bad Kissingen nach Bad Salzungen durch das Biosphärenreservat Rhön, das Herz Deutschlands.

Ergänzend dazu gibt es jetzt 20 Extratouren. Dabei handelt es sich um Rundwege, die von Wanderparkplätzen aus starten und als Halbtages oder – Tagestouren erwandert werden können. Alle Extratouren sind, mit einer Klartextbeschilderung versehen. Als Symbole stehen für die Extratouren die leuchtend roten Anfangsbuchen der jeweiligen Tour.

Das extra dafür aufgelegt Wanderheft enthält:
7 Touren in Bayern, 8 Touren in Hessen und 5 Touren in Thüringen

Die einzelnen Touren sind mit Streckenverlauf, Länge, Höhenprofil, Schwierigkeitsgrad und Text genaue Beschrieben.

Dieses Heft erhalten Sie zum Preis von 4,80 € im Bürgerbüro des Rathauses.

 

Extratouren.jpg

 

Ebenfalls erhalten Sie Bürgerbüro des Rathauses den Wanderführer "Rund um den Kreuzberg" aus dem gleichen Verlag. 


"Vogelsberger-Extratouren"

WeitblickTour, BachTour, GipfelTour, FelsenTour oder NaturTour, schon die Namen sind ein Versprechen an den Wanderer.  Besonderen Wert gelegt wurde auf eine abwechlungsreiche Wegeführung durch die schönsten Ecken der Vogelsberglandschaft.

Informationen über dieses interessante Wandergebiet finden Sie hier.