Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Verabschiedung der Erzieherin Ingeborg Schäfer bei der Gemeinde Flieden

Flieden, den 30.09.2019

Frau Ingeborg Schäfer war insgesamt 28 Jahre als Erzieherin für die Gemeinde Flieden tätig. Von Beginn an bis zum Eintritt in die Freistellungsphase ihrer Altersteilzeit vor einem Jahr gehörte Frau Schäfer zum Team der Kindertagesstätte Magdlos, war zwischenzeitlich aber auch in mehreren anderen Kindertagesstätten eingesetzt, u.a. im damaligen „Kindergarten Schlesierstraße“ in Flieden (heute St. Martin) sowie bei einer wegen Bauarbeiten ausgelagerten Kindergartengruppe in Schweben.

 

 

In kleiner Runde und einem feierlichen Rahmen dankte der Bürgermeister seiner ehemaligen Mitarbeiterin für ihren geleisteten Dienst. Er betonte besonders den Wert der täglichen Arbeit in der Kindertageseinrichtung Magdlos und die Feinfühligkeit und Offenheit, mit der Frau Schäfer die Kinder auf ihr Leben vorbereitete.

 

Marion Hillenbrand, Leiterin der Kindertagesstätte Magdlos, berichtete den Anwesenden von der außerordentlich guten und humorvollen Zusammenarbeit mit Frau Schäfer und dankte ihr für ihre Zuverlässigkeit und ständige Einsatzbereitschaft. Die staatlich anerkannte Erzieherin trug mit ihrer offenen und zuverlässigen Art einen wesentlich zu einem kollegialen Arbeitsumfeld bei. Alle Kolleginnen, Hauptamtsleiter Sebastian Klug, der Personalrat und der Bürgermeister der Gemeinde Flieden wünschten Frau Schäfer alles Gute für die vor ihr liegende neue Zeit.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Verabschiedung der Erzieherin Ingeborg Schäfer bei der Gemeinde Flieden